Mehr Nervennahrung

Verena Lugert begleitet wöchentlich mit ihrer SPIEGEL.DE-Kolumne „Nervennahrung“ bis zu 100.000 LeserInnen kulinarisch durch das Jahr. 

Aus den besten Rezepten und Erzählungen ist ihr zweites literarisches Kochbuch entstanden, das kulinarisch und erzählerisch durchs Jahr führt –  voller Emotionen, Erinnerungen und Anekdoten. Fein nuanciert greift sie die feinen Veränderungen und Stimmungen auf, die in den  Jahreszeiten zum Tragen kommen: die zarte Melancholie eines Spätsommertages im August mit einem Zwetschgendatschi, der Kindheitserlebnisse wieder wach werden lässt, das Märchen vom süßen Brei mit einem Grießflammeri mit Beerensauce zur Brombeerzeit, kullergrüne Erbsen im schneeweißen Risotto, wenn endlich der Frühling kommt.

Verena Lugert nimmt uns mit nach Mexiko, nach Malaysia, in einen märchenhaften Winterwald in Böhmen, zum Karneval nach New Orleans. Sie weckt Erinnerungen und Gefühle, die auch ihre LeserInnen kennen und nachvollziehen können. Ihre Rezepte geben den Erzählungen einen besonderen Kontext und lassen daraus außergewöhnliche Erlebnisse entstehen.

AUCH ERHÄLTLICH ALS:
Hardcover bebildert

ISBN/ARTIKELNUMMER

9783965843165

ERSCHEINUNGSDATUM

05.11.2022

FORMAT

E-Book

UMFANG

297

LADENPREIS

15,99 € (DE)
zsverlag.de
Skip to content