Spaghetti Carbonara - Rezept Bild

Spaghetti Carbonara

Zutaten & Zubereitung

4 Personen
25 g Butter
100 g Pancetta, gewürfelt
1 Koblauchzehe
350 g Spaghetti
2 Eier, verquirlt
40 g frisch geriebener Parmesan
40 g frisch geriebener Pecorrino-Käse
Salz und Pfeffer
  1. Die Butter in einem Topf zerlassen, Speck und Knoblauch zufügen und anbraten, bis der Knoblauch braun wird. Den Knoblauch entfernen.

  2. Inzwischen die Spaghetti in einem großen Topf mit Salzwasser al dente kochen, abgießen und zum Speck geben. Den Topf vom Herd nehmen.

  3. Die Eier, die Hälfte des Parmesan und Pecorino zufügen und mit Pfeffer abschmecken. Gut vermischen, sodass die Nudeln vom Ei bedeckt sind.

  4. Den restlichen Käse zufügen, nochmals durchmischen und servieren.

Spaghetti Carbonara - Nahaufnahme

Buch zum Rezept

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option. Sie können hier mehr über die Konsequenzen Ihrer Auswahl erfahren: Hilfe.

Wählen Sie eine Option um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl zu den Cookie-Einstellungen treffen. Hier finden Sie eine Erklärung zu den unterschiedlichen Einstellungsoptionen.

  • Alle cookies akzeptieren:
    Alle Cookies für Analyse-Verfahren.
  • Nur ZS-Verlag Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies für alle Funktionen dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Gar keine Cookies außer technisch notwendige.

Sie können hier Ihre Einstellungen ändern: Datenschutz, Impressum.

Zurück