Romanesco-Risotto mit Pilzen und Tomaten - Rezept Bild

Romanesco-Risotto mit Pilzen und Tomaten

Zutaten & Zubereitung

2 Personen
1 Romanesco (ca. 800 g; ersatzweise Blumenkohl)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer aus der Mühle
300 ml glutenfreie Gemüsebrühe
250 g Champignons
150 g Chocktailtomaten
1 TL fein gehackter Thymian
½ Bund Petersilie
2 EL Schmand (24 % Fett)
40 g geriebener Parmesan
  1. Den Romanesco putzen, waschen und in Röschen teilen. Die Röschen im Blitzhacker portionsweise etwa auf Reiskorngröße zerkleinern. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

  2. In einem großen Topf 2 EL Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten andünsten. Den zerkleinerten Romanesco dazugeben und kurz mitdünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brühe dazugießen, alles aufkochen und offen bei mittlerer Hitze 10 bis 12 Minuten köcheln lassen.

  3. Inzwischen die Champignons putzen, falls nötig, trocken abreiben und vierteln. Die Tomaten waschen und halbieren. Das übrige Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin bei mittlerer bis starker Hitze 3 bis 4 Minuten braun anbraten. Die Tomaten hinzufügen und kurz mitbraten, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

  4. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Den Schmand und 20 g Parmesan zum „Risotto“ geben und alles nochmals kurz erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Zum Servieren das „Risotto“ auf Teller verteilen und Pilze und Tomaten daraufsetzen. Mit der Petersilie und übrigem Parmesan bestreuen.

Romanesco-Risotto mit Pilzen und Tomaten - Nahaufnahme

Buch zum Rezept

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option. Sie können hier mehr über die Konsequenzen Ihrer Auswahl erfahren: Hilfe.

Wählen Sie eine Option um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl zu den Cookie-Einstellungen treffen. Hier finden Sie eine Erklärung zu den unterschiedlichen Einstellungsoptionen.

  • Alle cookies akzeptieren:
    Alle Cookies für Analyse-Verfahren.
  • Nur ZS-Verlag Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies für alle Funktionen dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Gar keine Cookies außer technisch notwendige.

Sie können hier Ihre Einstellungen ändern: Datenschutz, Impressum.

Zurück