Melonen-Chicorée-Salat mit Feta - Rezept Bild

Melonen-Chicorée-Salat mit Feta

Zutaten & Zubereitung

2 Personen
2 EL Pinienkerne
300 g Wassermelone
½ Salatgurke (ca. 200 g)
1 Chicorée
100 g Feta (Schafskäse)
3 Petersilienstiele
1 kleine Chilischote
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL kalt gepresstes Olivenöl
  1. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze hell rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  2. Die Wassermelone schälen, entkernen und in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Die Gurke putzen, waschen, längs halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel entfernen, die Viertel quer in etwa 1 cm breite Scheiben schneiden. Den Chicorée putzen, längs halbieren und waschen, den Strunk entfernen und die Hälften nach Belieben quer in knapp 1 cm breite Streifen schneiden. Feta grob zerbröckeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.

  3. Für das Dressing die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Würfel schneiden. Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Öl verrühren und die chiliwürfel untermischen.

  4. Wassermelone, Gurke, Chicorée, Feta und Petersilie mit dem Dressing locker mischen und den Salat auf Tellern anrichten. Mit den Pinienkernen bestreut servieren.

Melonen-Chicorée-Salat mit Feta - Nahaufnahme

Buch zum Rezept