Karamellisierter Spargel - Rezept Bild

Karamellisierter Spargel

Zutaten & Zubereitung

4 Personen
Für die Sauce .
250 g Erdbeeren
1 EL Zucker
.
Für den Spargel .
500 g weißer Spargel
500 g grüner Spargel
90 g Zucker
120 ml Orangensaft
.
Für die Pancakes .
2 Eier (Größen M)
200 g Mehl
50 ml Milch
50 ml Mineralwasser
1 Pr. Salz
1 EL Rapsöl zum Ausbacken
  1. Für die Sauce die Erdbeeren waschen und putzen. In einen hohen Rührbecher geben, Zucker und Zitronensaft hinzufügen und alles mit dem Stabmixer fein pürieren.

  2. Beide Spargelsorten waschen, den weißen Spargel ganz, den grünen nur im unteren Drittel schälen. Beide Sorten separat in mundgerechte Stücke schneiden. Den Zucker in einer heißen Pfanne schmelzen sowie leicht karamellisieren. Dann mit Orangensaft ablöschen und weiter köcheln lassen. (Wichtig: Nicht mit einem Kochlöffel in der Zucker-Saft-Mischung rühren, sondern die Pfanne nur vorsichtig schwenken!)

  3. Sobald sich größere Blasen bilden, den weißen Spargel in die Zucker-Saft-Mischung geben und darin unter Schwenken etwa 6 Minuten garen. Danach den grünen Spargel hinzufügen und noch etwa 4 Minuten garen, bis alle Spargelstücke bissfest sind.

  4. Für die Pancakes alle Zutaten bis auf das Öl in einer Rührschüssel mit einem Schneebesen zu einem dickflüssigen Teig verrühren, kurz stehen lassen. In einer zweiten Pfanne etwas Öl erhitzen und aus dem Teig darin Pancakes (ca. 4 cm Durchmesser) backen.

  5. Zum Servieren die Pancakes und die Spargelstücke auf Teller verteilen und mit der Erdbeersauce beträufeln. Wer will, kann sie noch mit etwas Puderzucker bestäuben.

     

    Foto: Claudia Timmann

Karamellisierter Spargel - Nahaufnahme

Buch zum Rezept