Herbstliches Birchermüsli - Rezept Bild

Herbstliches Birchermüsli

Zutaten & Zubereitung

2 Personen
60 g zarte Haferflocken
100 ml Milch (1,5 % Fett)
2 EL Walnusskerne
1 EL Mandeln
1 reife feste Birne (z.B. Williams Christ; ca. 200 g)
1 EL Zitronensaft
2 EL getr. Soft-Cranberrys
150 g Naturjoghurt (3,5 % Fett)
2 blaue Pflaumen (ca. 150 g)
2 TL Birnendicksaft
  1. Am Vorabend die Haferflocken in einer Schüssel mit der Milch mischen. Im Kühlschrank abgedeckt etwa 8 Stunden, am besten über Nacht, quellen lassen.

  2. Am nächsten Tag Walnüsse und Mandeln in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze hell rösten, herausnehmen und abkühlen lassen, dann grob hacken.

  3. Die Birne waschen, vierteln und entkernen. 1 Birnenviertel zum Garnieren beiseitelegen, die restlichen samt Schale auf der Gemüsereibe grob raspeln. Die Raspel sofort mit dem Zitronensaft beträufeln, damit sie sich nicht bräunlich verfärben. Die Cranberrys grob hacken. Birnenraspel, Cranberrys, Nuss-Mandel-Mischung – bis auf 2 TL zum Garnieren – und den Joghurt unter den Haferflocken-Mix rühren.

  4. Die Pflaumen waschen, halbieren und entkernen, die Hälften in Spalten schneiden. Das beiseitegelegte Birnenviertel in dünne Scheiben schneiden. Zum Servieren das Birchermüsli auf Schalen verteilen und Pflaumen und Birnen darauf setzen. Mit dem restlichen Nuss-Mandel-Mix bestreuen und jeweils mit 1 TL Birnendicksaft beträufeln.

Herbstliches Birchermüsli - Nahaufnahme

Buch zum Rezept

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option. Sie können hier mehr über die Konsequenzen Ihrer Auswahl erfahren: Hilfe.

Wählen Sie eine Option um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl zu den Cookie-Einstellungen treffen. Hier finden Sie eine Erklärung zu den unterschiedlichen Einstellungsoptionen.

  • Alle cookies akzeptieren:
    Alle Cookies für Analyse-Verfahren.
  • Nur ZS-Verlag Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies für alle Funktionen dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Gar keine Cookies außer technisch notwendige.

Sie können hier Ihre Einstellungen ändern: Datenschutz, Impressum.

Zurück