Grüner Spargel mit Calamaretti und gelben Linsen - Rezept Bild

Grüner Spargel mit Calamaretti und gelben Linsen

Zutaten & Zubereitung

4 Personen
250 g gelbe Linsen
Gemüsebrühe
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 Chilischoten
4 Calamaretti (küchenfertig)
Olivenöl
1 EL Tomatenmark
ca. 200 ml Hühnerbrühe
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll Taggiasca-Oliven (in Öl)
2 Handvoll grüner Spargel
Salz
  1. Die Linsen daumenhoch mit Gemüsebrühe bedecken und aufkochen.

    Zugedeckt etwa 15 Minuten garen und abgießen.

  2. Zwiebel, Knoblauch und Chilis fein hacken. Calamaretti in Olivenöl rundherum scharf anbraten und herausnehmen. Zwiebel, Knoblauch und Chilis in der Pfanne gut durchschwenken.

    Tomatenmark unterrühren, mit Hühnerbrühe ablöschen und auf die Hälfte einkochen lassen.

    Calamaretti wieder dazugeben, vom Herd nehmen, mit Meersalz und Pfeffer würzen.

    Oliven samt Öl hinzufügen und zugedeckt ziehen lassen.

  3. Spargel im unteren Drittel schälen und die Enden entfernen.

    Die Spargelstangen in Salzwasser bissfest garen.

Grüner Spargel mit Calamaretti und gelben Linsen - Nahaufnahme

Buch zum Rezept

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option. Sie können hier mehr über die Konsequenzen Ihrer Auswahl erfahren: Hilfe.

Wählen Sie eine Option um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl zu den Cookie-Einstellungen treffen. Hier finden Sie eine Erklärung zu den unterschiedlichen Einstellungsoptionen.

  • Alle cookies akzeptieren:
    Alle Cookies für Analyse-Verfahren.
  • Nur ZS-Verlag Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies für alle Funktionen dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Gar keine Cookies außer technisch notwendige.

Sie können hier Ihre Einstellungen ändern: Datenschutz, Impressum.

Zurück