Golden-Milk-Chiapudding - Rezept Bild

Golden-Milk-Chiapudding

Zutaten & Zubereitung

2 Personen
10 g Ingwer
3 EL Kokosraspel
1 TL gem. Kurkuma
1/2 TL Zimtpulver
1/4 TL gem. Vanille
400 ml ungesüßter Sojadrink
50 g Chiasamen
200 g Seidentofu
2 blaue Pflaumen
100 g Brombeeren
  1. Am Vorabend den Ingwer schälen und fein reiben. Mit 2,5 EL Kokosraspeln, Kurkuma, Zimt, Vanille und Sojadrink in einen hohen Rührbecher oder den Standmixer geben und (mit dem Stabmixer) zu einer feinen Milch pürieren.

  2. Die Chiasamen in einer Schüssel mit der gelben Miclh übergießen und gründlich verrühren. Etwa 10 Minuten quellen lassen. Anschließend nochmals durchrühren und alles im Kühlschrank abgedeckt etwa 8 Stunden, am besten über Nacht, quellen lassen.

  3. Am nächsten Morgen den Seidentofu unter den Chiapudding rühren, alles nach Belieben mit 2 TL Ahornsirup süßen und auf Schalen verteilen.

  4. Die Pflaume waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Die Brombeeren verlesen, waschen und trocken tupfen, größere Beeren halbieren.

Golden-Milk-Chiapudding - Nahaufnahme

Buch zum Rezept