Fenchel-Paprika-Pizza - Rezept Bild

Fenchel-Paprika-Pizza

Zutaten & Zubereitung

3 Personen
250 g Dinkelvollkornmehl
Salz
½ Würfel Hefe (20 g)
4 EL raffiniertes Olivenöl
1 Fenchelknolle (mit Grün; ca. 300 g)
1 kleine rote Paprikaschote
1 kleiner säuerlicher Apfel (z.B. Elstar)
2 EL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
125 g Frischkäse (Halbfettstufe)
2 EL Milch (1,5 % Fett)
125 g Mozzarella
1 EL gehackte Rosmarinnadeln (erstatzweise 2 TL getr. Rosmarin)
Dinkelvollkornmehl zum Arbeiten
  1. Das Mehl mit ½ TL Salz in einer Rührschüssel mischen. Die Hefe mit 150 ml lauwarmem Wasser verrühren und mit den Knethaken des Handrührgeräts unter das Mehl kneten. 2 EL Öl dazugeben und alles glatt verkneten. Falls der Teig zu weich ist, noch etwas Mehl hinzufügen. Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen kräftig durchkneten, zur Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen. Backofen auf 250 °C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.

  2. Währenddessen für den Belag Fenchel putzen und waschen, das Fenchelgrün beiseitelegen. Fenchel halbieren und den harten Strunk keilförmig herausschneiden, Hälften auf der Gemüsereibe in dünne Scheiben hobeln. Paprika längs vierteln, entkernen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und längs in dünne Scheiben schneiden. Zitronensaft, 1 EL Öl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren und Fenchel, Paprika und Apfel damit mischen. Frischkäse und Milch glatt rühren und salzen. Den Mozzarella in kleine Stücke zupfen.

  3. Den Teig nochmals durchkneten, halbieren und jede Hälfte rund (ca. 28 cm Durchmesser) ausrollen. Die Teigfladen jeweils auf ein Blech legen und mit dem Frischkäse-Mix bestreichen, dabei einen etwa 2 cm breiten Rand frei lassen. Den Fenchel-Mix abtropfen lassen und auf den Pizzaböden verteilen. Die Pizzen mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Mozzarella bestreuen und mit dem übrigen Öl beträufeln. Dann nacheinander im Ofen auf der 2. Schiene von unten jeweils 10 bis 15 Minuten backen. Herausnehmen und mit beiseitegelegtem Fenchelgrün bestreut servieren.

Fenchel-Paprika-Pizza - Nahaufnahme

Buch zum Rezept

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option. Sie können hier mehr über die Konsequenzen Ihrer Auswahl erfahren: Hilfe.

Wählen Sie eine Option um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl zu den Cookie-Einstellungen treffen. Hier finden Sie eine Erklärung zu den unterschiedlichen Einstellungsoptionen.

  • Alle cookies akzeptieren:
    Alle Cookies für Analyse-Verfahren.
  • Nur ZS-Verlag Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies für alle Funktionen dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Gar keine Cookies außer technisch notwendige.

Sie können hier Ihre Einstellungen ändern: Datenschutz, Impressum.

Zurück