Bananenkekse - Rezept Bild

Bananenkekse

Zutaten & Zubereitung

2 Personen
2 (gerne sehr reife) Bananen
etwas 6-8 EL Getreideflocken
1 Prise Salz
nach Belieben Rosinen, Nüsse, Sesam, Schokostückchen, ...
  1. Den Backofen mit 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Die Bananen schälen und mithilfe einer Gabel oder eines Pürierstabs zerkleinern. Nach und nach so viele Getreideflocken dazugeben bis sich eine feste Masse bildet. Mit 1 Prise Salz abschmecken und nach Belieben weitere Geschmackszutaten in den Teig einarbeiten.

  3. Mit einem Esslöffel auf ein eingefettetes Backblech oder eine Silikon-Backmatte kleine Häufchen geben und diese platt drücken. Einfacher geht das, wenn man den Löffel mit Wasser anfeuchtet.

  4. Bei 190 °C je nach Backofen 8–15 Minuten backen, bis die Kekse schön knusprig und nicht mehr weich sind. Warm oder kalt genießen. Am besten schmecken sie frisch, lassen sich aber ohne Weiteres einige Wochen in einer Keksdose trocken aufbewahren.

Bananenkekse - Nahaufnahme

Buch zum Rezept

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option. Sie können hier mehr über die Konsequenzen Ihrer Auswahl erfahren: Hilfe.

Wählen Sie eine Option um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl zu den Cookie-Einstellungen treffen. Hier finden Sie eine Erklärung zu den unterschiedlichen Einstellungsoptionen.

  • Alle cookies akzeptieren:
    Alle Cookies für Analyse-Verfahren.
  • Nur ZS-Verlag Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies für alle Funktionen dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Gar keine Cookies außer technisch notwendige.

Sie können hier Ihre Einstellungen ändern: Datenschutz, Impressum.

Zurück