Ayurvedische Minestrone mit Quinoa von Jasmine Hemsley - Rezept Bild

Ayurvedische Minestrone mit Quinoa von Jasmine Hemsley

Zutaten & Zubereitung

2 Personen
0.5 EL Ghee
0.5 mittelgroße Porreestange, in feinen Ringen
1 Selleriestange, fein gehackt
1 Msp. Kümmelsamen
1 Msp. getrockneter Oregano
1 große Karotte, klein gewürfelt
1 große Zucchini, gewürfelt
75 g Steckrübe, Knollensellerie oder Pastinake, klein gewürfelt
50 g Quinoa, über Nacht eingeweicht, abgespült und abgetropft
25 g rote Spaltlinsen
6 frische Tomaten, gehäutet und entkernt, oder 2 EL Tomatenmark
600 ml Hühnerbrühe oder Bouillon
1 große Prise Meersalz
1 Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
0.5 EL Tamari (oder mehr Meersalz)
0.5 TL geräuchertes Paprikapulver
  1. Das Ghee in einem mittleren Topf zerlassen. Porree und Sellerie mit Kümmel und Oregano darin weich andünsten.

  2. Karotte, Zucchini und das restliche Gemüse zugeben und ebenfalls andünsten. Die restlichen Zutaten zugeben und etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis die Quinoa gegart ist. So viel Wasser zufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Abschmecken.

Ayurvedische Minestrone mit Quinoa von Jasmine Hemsley - Nahaufnahme

Buch zum Rezept