Glücklich und fit älter werden, ohne alt zu sein

Kategorie: Allgemein

Ein Gastbeitrag unserer Autorin Aylin Urmersbach

Auch wenn die Natur die ewige Jugend nicht vorgesehen hat, können wir ihr heute ein Schnippchen schlagen. Mit klugen Lebens-Strategien, gesunder Ernährung, zielgerichteter Bewegung, bewährtem Wissen aus der Naturheilkunde oder den neuesten Behandlungen der Hightech-Medizin ist es inzwischen möglich, biologische Prozesse aufzuhalten und altersbedingte Krankheiten zu vermeiden.

Für alle, die ihre Lebensqualität selbst in die Hand nehmen möchten

Ich möchte Ihnen richtig Lust machen auf ein frisches, dynamisches und glückliches Älterwerden. Denn das geht! Entscheidend dafür ist die innere Einstellung. Ob wir uns grundsätzlich annehmen und mit uns selbst einverstanden sind. Und ob wir dafür sorgen, dass wir körperlich und mental fit und gesund bleiben. Als Fachärztin für Allgemeinmedizin mit den Zusatzqualifikationen wie Ernährungs- und Sportmedizin habe ich ein ganzheitliches Gesundheits- und Anti-Aging-Programmprogramm entwickelt. Damit strahlen auch Sie lebenslang Schönheit und Attraktivität aus. Seien Sie gut zu sich! Pflegen Sie sich, Ihren Körper und Ihren Geist.

© Michael Wilfling

Wir selbst können sehr viel tun, um fit älter zu werden

Zweifellos ermöglicht heute die Medizin in den westlichen Industrienationen ein höheres Lebensalter aufgrund medizinischer Fortschritte und eines hohen Lebensstandards. Aber wir selbst sind maßgeblich verantwortlich für die Qualität unserer Lebensjahre. Es gibt keine Pille, die dafür sorgt, dass wir fit und gesund bleiben, Jede einzelne Gemüseportion, jedes Obststück, jede Bewegung und jede Ressource, der wir uns bedienen, trägt dazu bei, unseren Körper und unseren Geist fit zu halten. Wer körperlich gesund, mental fit und psychisch gelassen ist, strahlt auch im höherem Alter Schönheit und Attraktivität aus. Und die ist meines Erachtens jeder Schönheit eines unterernährten und gestressten 20-jährigen Modells überlegen :-).

© Michael Wilfling

Es gibt DAS besondere Schönheitsrezept für uns alle

Ja, wirklich. Das beste Schönheitsrezept ist: Seien Sie gut zu sich! Pflegen Sie sich, Ihren Körper und Ihren Geist. Beide sind ein ganz besonderes Geschenk. Wir können unglaublich viel ertragen und aushalten. Aber wenn wir nicht erkennen, dass unserer Körper und Geist nicht selbstverständlich sind und dass wir lebenslang liebevolle Pflege brauchen, werden wir auf Dauer krank … mit allen Konsequenzen.

Was kann ich selbst tun?

Im ersten Teil meines Buchs erfahren Sie, was vor Ihnen liegt. Wie lassen sich geschenkte 20 Lebensjahre oder mehr sinnvoll gestalten? Was passiert im Körper und wie kann jeder gegensteuern? Mit dem Wissen aus der Einführung geht es dann im zweiten Teil ans Selbermachen: Was muss ich essen, um gesund älter zu werden? Wie bewege ich mich am besten, um mich zu fordern, ohne die Gelenke zu überfordern? Was hilft gegen die nachlassende Hormonproduktion? Wie sorge ich für genug Vitamin D aus der Sonneneinstrahlung, ohne dass die Haut vorzeitig altert? Auf all diese Fragen finden Sie Antworten. Im letzten Teil geht es um typische Alterserkrankungen, die leider nicht aus der Welt zu schaffen sind, weil Alterung ein natürlicher Prozess ist. Dennoch lässt sich so manches Leiden vermeiden und eventuelle schlimme Verläufe verzögern oder aufhalten, wenn man rechtzeitig darüber informiert ist. Dieses Buch vermittelt Ihnen das nötige Wissen dazu.

© Shutterstock

Dies könnte Ihnen auch gefallen

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option. Sie können hier mehr über die Konsequenzen Ihrer Auswahl erfahren: Hilfe.

Wählen Sie eine Option um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl zu den Cookie-Einstellungen treffen. Hier finden Sie eine Erklärung zu den unterschiedlichen Einstellungsoptionen.

  • Alle cookies akzeptieren:
    Alle Cookies für Analyse-Verfahren.
  • Nur ZS-Verlag Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies für alle Funktionen dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Gar keine Cookies außer technisch notwendige.

Sie können hier Ihre Einstellungen ändern: Datenschutz, Impressum.

Zurück