#mommylicious – Sarahs Expressroutine

Natürlich kannst du mit einem Neugeborenen nicht morgens zwei Stunden im Bad verschwinden und dich zurechtmachen. Mit folgendem Programm bist du in kürzester Zeit frisch und gepflegt:

  1. Direkt nach dem Aufwachen klebe ich mir Augenpads auf und lasse sie einwirken. Unschöne Augenringe verschwinden damit fast von allein.
  2. Etwas später wasche ich mein Gesicht gründlich und reinige es. Ich möchte dir jetzt kein bestimmtes Produkt empfehlen, denn jeder Hauttyp braucht etwas anderes.
  3. Ich versuche einmal pro Woche ein Peeling in meine Morgenroutine einzubauen, das lässt die Haut strahlen.
  4. Ganz wichtig: Das Gesicht braucht nun eine Feuchtigkeitscreme.
  5. Im nächsten Schritt trage ich Concealer auf. Jede Neu-Mama mit Schlafmangel sollte dieses Wunderprodukt besitzen 😉
  6. Dann sind Wimpertusche und Lipgloss an der Reihe.
  7. Jetzt kommt noch etwas Farbe auf die Wangen – fertig!
ZS