Die Vorrats-Lieblinge von Alex Kumptner

Kategorie: Allgemein, Lecker

Es gibt Lebensmitteln, die unbedingt zu Ihrem Vorrat zählen sollten. Mit diesen können Sie immer etwas Leckeres zaubern. Seine Vorrats-Lieblinge verrät Alexander Kumpnter hier und in seinem Buch „Alex kocht„.

Alex kocht Alexander Kumptner

Zwiebeln

Ohne sie geht (fast) nix. Zwiebeln verleihen mit ihrem süßlichen Geschmack ein rundes Grundaroma. Besonders vorteilhaft ist das in Kombis, die reichlich Fruchtsäure enthalten, wie zum Beispiel Tomatensaucen. Zwiebeln sorgen aber auch für Bindung — in Suppen, Saucen und in Gulasch.

Knoblauch

Er ist ein echter Turbo-Boost für Pesto, Brotaufstriche, pikante Eierspeisen — und natürlich für Pastagerichte, siehe mein Lieblings-Turbo-Essen Papas aglio e olio.

Chilis

Schärfe verleiht Pep und davon kann man nie genug haben! Deshalb sind Chilis bei mir in vielen Gerichten einfach ein Muss.

Butter

Sie ist ein wunderbarer aromatischer Geschmacksträger und unverzichtbar für einen cremigen Risotto oder eine Zitronensauce zu Pasta. Falls der Kühlschrank nichts mehr hergibt, kann man daraus mit Kräutern und Knoblauch im Nu einen genialen Brotaufstrich auftischen.

Öl

Ich habe immer ein paar Öle im Schrank. Olivenöl ist mein Favorit, wenn es um grüne Salate, Pasta und Gemüsegerichte geht. Neutrales Öl nehme ich zum Ausbacken und als Begleitung, wenn aromatische Öle die Hauptrolle übernehmen, etwa Kürbiskern-, Trüffel- oder Sesamöl.

Essig

Mein Allrounder ist Balsamico bianco. Er ist hell, verfärbt also nicht die Speisen, und hat eine angenehme Restsüße. Für eine asiatische Note nehme ich Sushi- oder Reisessig. Verträgt der Salat Farbe, wie Rote-Bete- oder Linsensalat, darf es der kräftigere dunkle Aceto balsamico sein.

Tomaten

Sie sind das vielfältigste Gemüse überhaupt, können roh oder gekocht verwendet werden und schmecken allen.

Pinienkerne

Ich röste sie stets goldbraun, dann bekommen sie ein wunderbares nussiges Aroma. Sie peppen Nudelgerichte, Salate und Pestos auf.

Eier

Gebacken, gebraten, pochiert, für Saucen … Oder wenn einem spontan nach einer Mehlspeise ist (ganz wichtig für uns Österreicher).

Sahne

Sie verleiht Gerichten eine feine Cremigkeit. Zu viel davon toppt aber andere Aromen.

Gewürze, Würzsaucen & Kräuter

Salz und Pfeffer natürlich; Sriracha- und Sojasauce für eine Asia-Note. Frisches Grün auf der Fensterbank ist für mich ein Muss.

Pasta & Reis

Damit ist man immer gewappnet für ein schnelles Nudel- oder Risottogericht.

Die Vorratslieblinge von Alexander Kumptner (© Wolfgang Schardt)

Viele Rezepte und Koch-Hacks finden Sie in „Alex kocht„.

Dies könnte Ihnen auch gefallen

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option. Sie können hier mehr über die Konsequenzen Ihrer Auswahl erfahren: Hilfe.

Wählen Sie eine Option um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl zu den Cookie-Einstellungen treffen. Hier finden Sie eine Erklärung zu den unterschiedlichen Einstellungsoptionen.

  • Alle cookies akzeptieren:
    Alle Cookies für Analyse-Verfahren.
  • Nur ZS-Verlag Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies für alle Funktionen dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Gar keine Cookies außer technisch notwendige.

Sie können hier Ihre Einstellungen ändern: Datenschutz, Impressum.

Zurück